ORLANDO-Archiv

Belegsuche war gestern ... heute gibt’s die ORLANDO Archivierung

Das Modul ORLANDO Archivierung ist die effiziente Ergänzung, wenn

  • mehrere Personen eine Belegkontrolle durchführen
  • unterschiedliche Benutzer auf Belege zugreifen
  • für Projektkontrollen Belege kontrolliert bzw. weitergegeben werden
  • Kontoblätter mit allen Belegen ausgegeben werden sollen

Ihre Vorteile aus ORLANDO Archivierung

  1. Amortisation innerhalb weniger Monate durch Wegfall unproduktiver Suchzeiten
  2. Perfekte Information und Kontrolle von Auswertungen wie Projektabrechnungen, Kontoblättern, Zahlungsvorschlagslisten uvm. durch Belegverknüpfung und Übermittlung der PDF-Datei an interne Abteilungen sowie externe Adressaten
  3. Optimale Skontoausnützung durch schnellen Beleglauf mittels Workflow zur Freigabe durch zuständige Stellen - kein Beleg geht verloren
  4. Tagesaktuelle Buchhaltung bei Filialbetrieben, durch Scann der Belege in Filialen und direkte Übermittlung an die Zentrale per FTP
  5. Intelligente Ablage von wichtigen Dokumenten wie Verträge, Polizzen uvm. bei den Stammdaten von Kunden, Lieferanten, Sachkonten, Anlagegütern
  6. Ergänzende Dokumente zu einem Geschäftsfall (Bestellungen, Lieferscheine) können jederzeit zu einem Beleg hinzugefügt werden

Produktdetails

Orlando-Fibu-Archivierung

Download

NEUIGKEITEN

22.03.2018

ORLANDO-Fibu Neuerungen B1126

Verbesserungen im Mahnwesen, Korrektur der Summendarstellung bei Erstellung von Zahlungsvorschlägen, Verbesserungen beim Buchungsjahr kopieren.[mehr]



15.03.2018

ORLANDO-Fibu Neuerungen B1124

Kein Ausweis auf ZM beim Buchen einer Ausgangsrechnung mit Reverse-Charge, Fehler beim Import von "Nur"-Kakulatorischen-Kore-Buchungen, Verbesserungen Archiv, Verbesserungen Workflow[mehr]



14.03.2018

ORLANDO-Fibu Neuerungen B1122

Steuerlicher Sonderfälle direkt auf Sachkonto buchen. Nachträglicher OP-Ausgleich[mehr]



08.03.2018

ORLANDO-Fibu Neuerungen B1120

Gleichschaltung: Kostenart-Code = Sachkontonummer, Farbliche Darstellung von Aufwands- und Ertragsbuchungen in der Buchungserfassung, Reverse Charge-Buchungen bei Buchungen für Drittländer, Nachträglicher OP-Ausgleich[mehr]



21.02.2018

ORLANDO-Fibu Neuerungen B1118

Änderugnen Kammerumlagegesetz, Verbesserungen Anlagenbuchhaltung, aktuelles Papierformular U30, Steuerliche Sonderfälle ohne Personenkonto, Kostenart = Sachkonto, Bankautomatik mit CAMT53, Nachträglicher OP-Ausgleich[mehr]